Linde

H70D-02

2013

8753

Nennfähigkeit 7000 Kg

3150

Deutz

4,7x2,2x2,8

11370

Technisch gut / Optisch ok

Zinken 1,3m, Zinkenverstellung, sideshift, anbaugerät 5530 Kg Tragfähigkeit, Reifen ca. 70%

Artikelnummer: 600 Kategorie: Schlüsselworte: , , , , ,
Beschreibung

Beschreibung

Linde H70D-02 Stapler Gabelstapler

Sie möchten eine Stapler mieten? Staplermieten

Wirtschaftliche Motorentechnologie
3 DEUTZ Dieselmotor nach EU-Richtlinie
2004/26/EC Stufe 4
3 VW Treibgasmotor mit modernster
Technologie
3 Hoher Drehmoment
3 Niedrige Verbrauchswerte
3 Niedrige Abgas- und Rußemissionen

Original Linde hydrostatischer Antrieb
3 Feinfühliges, ruckfreies und präzises Fahren
3 Entfall von Kupplung, Differential und
Trommelbremsen
3 Der hydrostatische Antrieb übernimmt die
Funktion der Betriebsbremse
3 Robuster Antrieb, bewährt in
Extremeinsätzen
3 Niedrige Wartungskosten und lange
Lebensdauer
3 Variable Verstellpumpe für niedrigen
Energieverbrauch

3 Schnelles Reversieren ohne Umsetzen
der Füße
3 Kurze Pedalwege
3 Ermüdungsfreies Arbeiten
3 Gesteigerte Umschlagleistung

Feinfühlige Linde Doppelpedalsteuerung für Vorwärts- und
Rückwärtsfahrt sowie hydrostatisches Bremsen
Präzise Linde Load Control in Armlehne integriert
Blendfreies Display mit Anzeigen für u.a. Tankinhalt, Uhrzeit,
Betriebsstunden, Serviceinfos
Variable Verstellpumpe für geringeren Energieverbrauch
Linde Engine Protection System (LEPS): Überwachung,
Warnung und Leistungsreduzierung beim Über- bzw.
Unterschreiten verschiedener Leistungsparameter wie
Motorölstand/-druck, Kühlwasserstand/-temperatur,
Hydrauliköltemperatur, Luftfilterunterdruck
Hohe Sicherheit und Stabilität durch Linde Torsionsstütze
Hydraulisch gedämpfter und gefederter Komfortsitz mit umfassenden Einstellmöglichkeiten
Luftfilter mit integriertem Zyklonenabscheider

 

Mehr info : Linde H70D-02

Hersteller (Kurzbezeichnung) LINDE LINDE
1.2 Typzeichen des Herstellers H70T
1.2a Baureihe 396-03
1.3 Antrieb Treibgas Treibgas
1.4 Bedienung Sitz Sitz
1.5 Tragfähigkeit/Last Q (t) 7,0
1.6 Lastschwerpunkt c (mm) 600
1.8 Lastabstand x (mm) 640
1.9 Radstand y (mm) 2200
Gewichte
2.1 Eigengewicht (kg) 11379
2.2 Achslast mit Last vorn/hinten (kg) 15904 / 2475
2.3 Achslast ohne Last vorn/hinten (kg) 4959 / 6420
Räder, Fahrwerk
3.1 Bereifung Vollgummi, SE, Luft, Polyurethan SE-Zw.
3.2 Reifengröße, vorn 8.25-15 8.25-15
3.3 Reifengröße, hinten 315/70-15 (300-15)
3.5 Räder, Anzahl vorn/hinten (x = angetrieben) 4x / 2
3.6 Spurweite, vorne b10 (mm) 1742
3.7 Spurweite, hinten b11 (mm) 1550
Grundabmessungen
4.1 Neigung Hubgerüst/Gabelträger, vor/zurück a/b (°) 5,0 / 9,0
4.2 Höhe Hubgerüst eingefahren h1 (mm) 2738
4.3 Freihub h2 (mm) 150
4.4 Hub h3 (mm) 3150 2)
4.5 Höhe Hubgerüst ausgefahren h4 (mm) 4245
4.7 Höhe über Schutzdach (Kabine) h6 (mm) 2748
4.8 Sitzhöhe/Standhöhe h7 (mm) 1509
4.12 Kupplungshöhe h10 (mm) 830
4.19 Gesamtlänge l1 (mm) 4729
4.20 Länge einschließlich Gabelrücken l2 (mm) 3529
4.21 Gesamtbreite b1/b2 (mm) 2232 / 1870
4.22 Gabelzinkenmaße s/e/l (mm) 70 x 150 x 1200
4.23 Gabelträger ISO 2328, Klasse/Typ A, B
4.24 Gabelträgerbreite b3 (mm) 1800
4.31 Bodenfreiheit mit Last unter Hubgerüst m1 (mm) 208
4.32 Bodenfreiheit Mitte Radstand m2 (mm) 251
4.33 Arbeitsgangbreite bei Palette 1000 x 1200 quer Ast (mm) 5026 4)
4.34 Arbeitsgangbreite bei Palette 800 x 1200 längs Ast (mm) 5226 4)
4.34e Arbeitsgangbreite bei Lastlänge 2400 mm Ast (mm) – –
4.35 Wenderadius Wa (mm) 3186
4.36 Kleinster Drehpunktabstand b13 (mm) 1061
Leistungsdaten
5.1 Fahrgeschwindigkeit mit/ohne Last (km/h) 22 / 23
5.2 Hubgeschwindigkeit mit/ohne Last (m/s) 0,43 / 0,54
5.3 Senkgeschwindigkeit mit/ohne Last (m/s) 0,56 / 0,48
5.5 Zugkraft mit/ohne Last (N) 50000 / 37000
5.7 Steigfähigkeit mit/ohne Last (%) 27,0 / 34,0
5.9 Beschleunigungszeit mit/ohne Last (s) 6,6 / 5,6
5.10 Betriebsbremse hydrostatisch
V-Motor
7.1 Motorhersteller/Typ VW CKPA VW CKPA
7.2 Motorleistung nach ISO 1585 (kW) 72
7.3 Nenndrehzahl (1/min) 2500
7.4 Zylinderzahl/Hubraum (-/cm3) 6 / 3597 6 /
7.5 Kraftstoffverbrauch nach VDI-Zyklus (l/h) – –
7.5a Kraftstoffverbrauch nach VDI-Zyklus (kg/h) 7,3
Sonst.
8.1 Art der Fahrsteuerung hydrost./stufl. hydrost./stufl.
8.2 Arbeitsdruck für Anbaugeräte (bar) 265
8.3 Ölmenge für Anbaugeräte (l/min) 95
8.4 Schallpegel, Fahrerohr (dB(A)) 76
8.5 Anhängekupplung, Art/Typ DIN 15 170 ähnl. Form H

Cart