Zubehör Sicherheit

Zubehör Sicherheitsausrüstung PSa Stützplatten

Arbeitsbühnen sind Geräte, die verwendet werden, um Personen zu schwer zugänglichen Bereichen, meistens in der Höhe, zu heben. Sie eignen sich ideal für Wartungs- und Bauarbeiten. Da diese Geräte vor allem in der Höhe verwendet werden, und also gehoben werden, werden sie auch Hubarbeitsbühnen genannt.

Für alle Arbeiten in absturzgefährdeten Bereichen ist ein geeigneter
Auffanggurt in einem Auffangsystem zu verwenden.

Bei der Auswahl des richtigen Auffanggurtes muss bereits entschieden
werden, ob dieser lediglich als Absturzsicherung dienen soll, ob ein
Kombinationsauffanggurt mit einem integrierten Haltegurt nach EN 358
oder ein Sitzgurt nach EN 813 benötigt wird.

Ausschlaggebend dabei sind die unterschiedlichen Merkmale der
Anschlagmöglichkeiten (Ösen) an einem Auffanggurt:

Auffangösen:   geeignet dynamische Fallbeanspruchungen aufzunehmen (freier Fall) sowie für Haltezwecke zulässig.

Mehr Info: Sicherheitsgurte PSA

Die Berufsgenossenschaften geben vor, ab welcher möglichen Absturzhöhe eine Sicherungspflicht besteht: Ab einer Höhe von null Meter über Medien, in denen man versinken kann (Wasser, Schüttgut), einem Meter an frei liegenden Treppenläufen, Wanddurchbrüchen, Absätzen und an Bedienungsständen von Maschinen und deren Zugängen, ab einer Höhe von zwei Metern an allen anderen Arbeitsplätzen. Eine Ausnahme (fünf Meter) gilt für Mauern über die Hand.

Wir möchten sicherstellen, dass die Ausfallzeiten Ihrer Arbeitsbühnen auf ein Minimum reduziert werden, indem wir rechtzeitig Ersatzteile bereitstellen. Wir möchten auch dafür sorgen, dass Sie jederzeit sicher in der Höhe arbeiten können. Diese zwei Aspekte können wir dank unserer hochwertigen Ersatzteile und Sicherheitszubehörartikel für Arbeitsbühnen gewährleisten

Cart